DiSBiV 2006 – Elektronisches Formblatt

Software für die Erstellung und Bearbeitung von Formblättern nach der aktuell gültigen Anleitung des Standardisierten Bewertungsverfahrens (2006).

 

Für die Durchführung einer Standardisierten Bewertung sind gegenüber dem Zuwendungsgeber umfangreiche Nachweise nach einem in der Verfahrensanleitung vorgegebenen Schema zu erstellen. Um diesen Arbeitsprozess zu vereinfachen wurde von Intraplan eine Software entwickelt, die eine schnelle und zuverlässige Erstellung und Bearbeitung der Formblätter ermöglicht.

 

Die Angebotsdaten werden in benutzerfreundlichen und nach logischen Gesichtspunkten gegliederten Eingabemasken erfasst. Es stehen eigene Eingabemasken für die Erfassung

der Fahrzeugarten nach der Definition der Standardisierten Bewertung,

der im Untersuchungskorridor zum Einsatz kommenden Fahrzeugtypen und Zugkompositionen und

des untersuchungsrelevanten Bedienungsangebotes in Form von Linien, Linienvarianten mit Differenzierung nach Betriebstagen und Betriebszeiträumen

zur Verfügung.

 

Die verkehrlichen Kenndaten, die anlagenspezifischen Investitionen und die sonstigen projektrelevanten Informationen werden direkt in die Formblätter der Standardisierten Bewertung eingegeben. Die Eingabe eines Kennwertes ist immer nur einmal erforderlich. Der Übertrag in andere Formblätter, die sich auf den gleichen Kennwert beziehen, erfolgt automatisch.

Die Vorgabewerte für Nutzungsdauern, Endwerte und Unterhaltungskosten je Anlagenteil sowie alle anderen Kosten- und Wertansätze sind im Programmsystem in einem eigenen Tabellenwerk hinterlegt.

Das Programm ermittelt aus den Vorgabewerten sämtliche Zwischenergebnisse wie z.B. Betriebsleistungskennwerte des ÖV, Kosten des ÖV-Betriebes, Pkw-Betriebskosten, Reisezeitnutzen, Unfallfolgekosten und schließlich den für die Beurteilung des Projektes erforderlichen Nutzen-Kosten-Indikator und den nutzwertanalytischen Indikator.

Sämtliche Formblätter werden exakt nach den Vorgaben der Standardisierten Bewertung erstellt. Der Bearbeiter hat die Möglichkeit, sich einzelne Formblätter, eine Auswahl von Formblättern oder den gesamten Formblattsatz am Bildschirm anzusehen und auszudrucken.

 

Mit der Programmbestellung enthalten Sie für ein Jahr eine kostenlose telefonische Beratung und Unterstützung bei der Programmanwendung.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Gerne senden wir Ihnen eine kostenlose Testversion von DISBIV 2006 zu.

 

Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Frank Schäfer

 

 

 

 

 

 

 

Seite drucken