Luftverkehr

Der Luftverkehr ist der Verkehrszweig mit der größten Wachstumsdynamik. So hat sich die Anzahl der Fluggäste in Deutschland und Europa in den letzten 15 Jahren verdoppelt. Der Ausbau der Flughafen-Kapazitäten hielt mit dieser Entwicklung kaum Schritt. Und ein Ende des Wachstums ist nicht abzusehen. Um weiterhin den Infrastrukturbedarf befriedigen zu können, sind große Investitionen erforderlich, die, auch angesichts der Belastungen der Bevölkerung durch den Luftverkehr, einer vorausschauenden und sorgfältigen Planung bedürfen.

 

Hierzu bieten wir weitreichende Leistungen an:

 

Grundlagen für die Ermittlung des künftigen Infrastrukturbedarfs (Verkehrsprognosen im Passagier-, Luftfracht- und sonstigen Luftverkehr, Ermittlung des Kapazitätsbedarfs),

 

Grundlagendaten, um die Auswirkungen der Planungen auf Mensch und Umwelt ermitteln zu können,

 

Ermittlungen zum landseitigen flughafenbezogenen Verkehr und

 

Prognosen zum Verkehrsbedarf in sensiblen Zeitbereichen (Nachtflugverkehr).

 

Unsere Expertise bezieht sich dabei auf übergeordnete Planungen (Masterpläne Flughafen-Infrastruktur, Gesamtverkehrskonzepte einschließlich Wechselwirkungen Luftverkehr/​Landverkehr und Intermodalität), Planungen für einzelne Flughäfen im Rahmen planungsrechtlicher Verfahren und zur internen Geschäfts- und Entwicklungsplanung, Beratung von Investoren, Luftverkehrsgesellschaften und Luftverkehrsbehörden.

 

 

 

 

 

 

 

Seite drucken