Unser Spektrum

    Leistungsübersicht

    Diese Nachricht wird direkt an versendet.

    Unser Spektrum

    Leistungsübersicht

    Vielen Dank für Ihre Kontaktaufnahme. wird sich schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

    Dr.-Ing.

    Philipp Böck

    Handlungsvollmacht

    Berater für Luftverkehr, Nachfrageprognosen, Passagiere, Cargo, Flugbetrieb, Flughafenkapazität, intermodaler Verkehr

    +49 (89) 45911 - 102
    Foto von Philipp Böck, Mitarbeiter Intraplan Consult GmbH
    Gerade im Luftverkehr lassen sich Entscheidungen mit umfangreich verfügbaren Datengrundlagen fundiert absichern.

    Luftverkehr hat sich im letzten Jahrhundert von einer technisch faszinierenden Möglichkeit der Fortbewegung zu einem komplexen Verkehrssystem entwickelt: Er vernetzt Wirtschaft und Gesellschaft, verbindet heute Familien und Kulturen und ermöglicht Menschen den Blick „über den eigenen Tellerrand“.

    Mit der sicheren Beherrschung der Luftfahrttechnik ist heute die Gestaltung des Luftverkehrssystems und dessen intermodale Verkehrsfunktion im Fokus: Rahmenbedingungen verstehen, Verkehrsdaten analysieren, Entwicklungen erkennen, Auswirkungen erfassen, Zukunftsbilder ableiten, Konzepte hinterfragen und weiterentwickeln – auf diese Weise „im Kleinen“ zu einer sinnvollen Form der globalen Mobilität beizutragen, ist mein Ansporn.

    Ausbildung und Werdegang

    2000–2006
    Studium Luft- und Raumfahrt / Maschinenwesen an der Technischen Universität München, Schwerpunkt Luftfahrttechnik, Flugantriebe, Abschluss: Diplom-Ingenieur

    2006–2012
    wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Technischen Universität München, Schwerpunkt: Operationelle Aspekte des Luftverkehrs, Lehrstuhl für Luftfahrtsysteme

    2013
    Promotion: „Einfluss neuartiger Flugzeugkonzepte auf die Flughafenkapazität“, Dr.-Ing.

    seit 2012
    Intraplan Consult GmbH, München

    Zusatzqualifikation

    Privatpilotenlizenz (FAA und EASA)

    Veröffentlichungen (Auswahl)

    2015
    Quentin, E.; Böck, P.; Schubert, M.: Aktuelle Flottenentwicklung in Deutschland – Angebotsstrategien der Luftverkehrsgesellschaften und ihre Auswirkungen auf den Luftverkehr, DLRK 2015

    2015
    Böck, P.; Schubert, M.: Implementation of GNSS-based RNAV-flight procedures – quantification of potential benefits for business aviation users, CEAS 2015, Challenges in European Aerospace, August 2015

    2013
    Böck, P.: Einfluss neuartiger Flugzeugkonzepte auf die Flughafenkapazität, Verlag Dr. Hut, München

    2013
    Öttl, G.; Böck, P.; Werpup, N.; Schwarze, M.: Derivation of Representative Air Traffic Peaks as a Standard Input for Airport Related Simulation, Journal of Air Transport Management (JATM)

    2012
    Henn, A.; Weißhaar, U.; Böck, P.: Analysis of the ecological and economic impact of a Single European Sky by simulating Freeflight trajectories with Lido/Flight, Journal of Aerospace Operations, IOS Press, Amsterdam, Niederlande, Mai 2012

    2011
    Böck, P.; Schinwald, C.; Phleps, P.: Airport capacity impact of new aircraft concepts: how to manage airport diversity and individuality, CEAS Aeronautical Journal, Springer, Wien, Österreich, Dezember 2011

    2011
    Öttl, G.; Böck, P.: An Approach to Airport Categorization – Category Definition and Quantification for Air Traffic Related Simulation Purposes, Journal of Aerospace Operations, IOS Press, Amsterdam, Niederlande, November 2011