Unser Spektrum

    Leistungsübersicht

    Diese Nachricht wird direkt an versendet.

    Unser Spektrum

    Leistungsübersicht

    Vielen Dank für Ihre Kontaktaufnahme. wird sich schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

    Meldungen

    Finanzieller Mehrbedarf des ÖPNV zur Erreichung der Klimaziele

    15.10.2021

    Leistungskostengutachten beziffert finanziellen Mehrbedarf des ÖPNV zur Erreichung der Klimaziele 2030 auf 11 Mrd. € jährlich

    Der Verband deutscher Verkehrsunternehmen hat das sogenannte Leistungskostengutachten veröffentlicht, das Intraplan gemeinsam mit Roland Berger und Florenus erarbeitet hat. Darin wurde ermittelt, dass der ÖPNV, um seinen Beitrag zur Erreichung der Klimaziele 2030 im Personenverkehr leisten zu können, die Angebote deutlich ausweiten muss. Nur so kann die Qualität des ÖPNV angesichts der erwarteten Nachfragemehrungen aus Verkehrsverlagerungen aufrechterhalten werden. Dieses von Intraplan entwickelte Mengenszenario wurde anschließend von Roland Berger dazu genutzt, den künftigen Finanzmittelbedarf des ÖPNV zu ermitteln. Da die Fahrgeldmehrungen mit den Kostenmehrungen nicht Schritt halten können, wird bis 2030 eine jährliche Finanzierungslücke von 11 Mrd. € erwartet. Die Verkehrsministerkonferenz hat sich auf ihrer Sommersitzung dieses Zahlengerüst zu eigen gemacht und fordert zusätzliche Bundesmittel zur Finanzierung des ÖPNV.